Kungs 4568 MID-IS Eiskratzer

Oktober 18, 2018 - Kommentar

KUNGS Eiskratzer MID-IS mit 3 Kratzscheiben   Der exklusive 25 cm lange Eiskratzer mit ergonomischem Griff und drehbarer Kratzscheibe (3x). Dadurch lassen sich Scheiben effektiv von Eis und Schnee befreien. Polycarbonat-Schaber mit 3 drehbaren Klingen Furche zum Reinigen der Wischerblätter Ergonomischer Griff Made in Finnland Attribute:Marke: KungsEinbautyp: Universell     [#if ”?? && ” !=

KUNGS Eiskratzer MID-IS mit 3 Kratzscheiben

 

Der exklusive 25 cm lange Eiskratzer mit ergonomischem Griff und drehbarer Kratzscheibe (3x). Dadurch lassen sich Scheiben effektiv von Eis und Schnee befreien.

Polycarbonat-Schaber mit 3 drehbaren Klingen Furche zum Reinigen der Wischerblätter Ergonomischer Griff Made in Finnland

Attribute:
Marke: Kungs
Einbautyp: Universell

 
 
[#if ”?? && ” != ” ] Hinweis zum Herstellungsjahr (DOT) des Reifens:
Bei den Reifen von A.T.U. handelt es sich generell um Neureifen aus der laufenden Produktion des jeweiligen Reifenherstellers. Ausnahmen werden separat gekennzeichnet.
Da wir über einen höheren Lagerbestand verfügen und mehrmals im Jahr beliefert werden, ist eine genaue Auskunft bezüglich des DOT-Datums (Herstellungsdatum) der Reifen leider nicht möglich.
Der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. legt in seinem Verbraucher-Hinweis zum Reifenkauf dar, dass ein Reifen bei sach- und fachgerechter Lagerung bis zu einem Alter von 5 Jahren als neu gilt.
A.T.U Ihre Nr. 1 Meisterwerkstatt erfüllt dabei nicht nur die spezifischen Voraussetzungen einer professionellen Reifenlagerung, sondern liegt deutlich unter dem empfohlenen DOT. [/#if]

Produkt-Merkmale

  • 3 in 1 Schaber: Drehbare Klinge mit 3 Kanten + Eiszähne + Furche zur Reinigung der Scheibenwischer
  • 25cm langer ergonomischer Griff für mehr Effizienz
  • Starke und effiziente Schaberklinge, 10cm breit – 100% Polycarbonat
  • Kann platzsparend im Seitenfach verstaut werden

Kommentare

J. Schueller sagt dazu:

Der Eiskratzer mit 3 Ecken Ich wollte zuerst den schon seit Jahren bewährten Eiskratzer einer sehr bekannten Kunststoffdosenfirma aus den USA wieder, da diese einfach unverwüstlich zu sein scheint, für meine Frau besorgen. Allerdings hat mich der aktuell aufgerufene Preis schockiert, sodass ich mich anderweitig umsehen musste. Ich werde dazu noch mal im nächsten Sommer Aussschau halten.Also Tests gelesen und bald auf den Kungs gestoßen, der es auch so gut können sollte, wie erstgenannter.Nun, ich war positiv überrascht über die Handlichkeit. Und unangenehm überrascht darüber, dass man die Eiszähne, die nur einmal auf dem Dreigestirn vorhanden sind, nicht in der kratzertypischen Haltung verwenden kann, sondern dazu den Handgriff nach oben drehen muss. Den Dreizack einfach rausziehen und umdrehen und einstecken funtioniert nämlich nicht. Dazu hat der Hersteller eine Arretierungsnase so angebracht, dass man den Kratzer mit seinem Dreizack nur in einer Ebene nutzen kann.Ich weiß…

Iso sagt dazu:

Durchschnitt Ich habe den Eiskratzer nun im Winter einige Wochen intensiv genutzt. Ich kann wirklich nicht verstehen, warum hier Bewerter schreiben, dass die Klinge mit jedem Wischen streifenfrei eine Bahn freiziehen würde. Die Klinge ist keinesfalls schärfer als bei gewöhnlichen Eiskratzern und hinterlässt natürlich Eisstreifen zurück, so dass man mehrmals drüberkratzen muss, auch bei eher dünnem Eis.Gut bleibt weiterhin der lange, stabile Griff und die Tatsache, dass die Klinge gewendet werden kann.Ich würde mir eine größere und schärfere Klinge wünschen.

Pavel sagt dazu:

Stabil Macht einen sehr stabilen Eindruck . Nur war der Winter aber gerade vorbei , als ich es gekauft habe .

Schreibe einen Kommentar.

*